Realtime Walks Navigation

Was ist das und warum sollte ich es verwenden?

Handy Walking am Boscastle

Mit Hilfe des GPS und mobile Datendienste (3G)-Funktionen von Ihrem Smartphone oder Tablet, Ihre Position auf einer Karte von der Wanderung und Richtungen und Sehenswürdigkeiten in der Nähe angezeigt werden in Reihenfolge angezeigt, wie Sie bewegen sich um die Wanderung.

Das bedeutet, dass nicht mehr verirren, gehen durch die falsche Tor von einem wütenden Bauern begrüßt werden oder Verdoppelung zurück nach 10 Minuten zu Fuß in die falsche Richtung.

Sehen Sie sich ein Video-Demonstration

Wie kann ich es nutzen?

Richtung Marker angezeigt
Karte Optionsmenü geöffnet google map
POI-Marker Text angezeigt
Realtime Tracking-Modus mit OS map

Verwenden Sie Ihren Web-Browser zu einem unserer Spaziergänge Seiten auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu besuchen und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start Echtzeit-Tracking"-Taste, um zu beginnen. Ihr Browser kann Sie bitten, damit die Seite um Ihren Standort freizugeben oder lassen Sie ihn Inhalte offline zu speichern - wenn dies geschieht, müssen Sie ermöglichen die Seite, dies für Tracking, um vollständig funktionieren zu tun.

Wenn die Seite fertig geladen, wird die Karte mit der Route der Wanderung erscheinen als rote Linie angezeigt. In der unteren rechten Ecke des Bildschirms ein grünes "Plus"-Zeichen wird angezeigt, Sie, welche öffnet das Optionen-Menü.

Sobald Ihr Gerät seine Position mittels GPS bestimmt hat, wird Ihre Position auf der Karte als eine leuchtend rote Fadenkreuz angezeigt. Wie Sie rund um die Wanderung zu bewegen, sehen Sie die Fadenkreuz bewegt sich über die Karte, um Ihre Position anzuzeigen. Sollte Ihr Gerät verliert seine GPS-Signal, wird das Fadenkreuz dunklen rot, um anzuzeigen, dass Ihre Position wird derzeit nicht aktualisiert. Wenn die GPS-Signal zurück, wird das Symbol knallroten wieder einzuschalten und zu aktualisieren, um Ihre aktuelle Position auf der Karte.

Aufgrund der unterschiedlichen Qualität der Handy-Signalstärke in den ländlichen Teilen von Nord-Cornwall, empfehlen wir Ihnen Vorspannung der Spaziergang auf Ihr mobiles Gerät, indem Sie auf "Start Echtzeit-Tracking", während Sie einen Wifi oder starke mobile Datenverbindung haben. Dies wird Ihrem Browser aktivieren, um die Wanderung Details so zu speichern, wenn, wenn Sie zu Beginn der Wanderung ankommen, ist dies kein mobilen Daten-Signal, ist die Wanderung bereits in Ihren Browser geladen. Solange das Gerät ein GPS-Signal hat, wird Ihre Position aktualisiert und relevanten Richtungen und Points of Interest angezeigt, obwohl die Karte nicht angezeigt, neue Bereiche, wenn Sie Zoom und Schwenken oder zu Fuß über den Rand der aktuellen Ansicht, bis die mobilen Daten Verbindung wiederhergestellt ist, wenn Ihr Gerät bekommt eine mobile Signal wieder.

Optionen-Menü

Mit einem Klick auf das "Plus"-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms öffnet den Weg Optionsmenü. Die "plus" wechselt zu "minus"-Symbol und eine der folgenden Optionen werden angezeigt. Klick auf den "minus" versteckt das Optionsmenü wieder. Das Menü enthält die folgenden Optionen:

  • In voller Webseite - Öffnet das volle Webseite für die Wanderung, die die Wanderung Zusammenfassend Sehenswürdigkeiten, Wegbeschreibungen, Highlights und Bilder enthält, aber zeigt nicht die Karte auf Smartphones.
  • Anzeigen Richtungen nur - Öffnet eine vereinfachte Seite zeigt nur die Wanderung Richtungen.
  • Richtung Marker - Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, wird eine nummerierte Markierung auf der Karte für jede Richtung auf dem Weg angezeigt werden. Die Zahl gibt die Reihenfolge der Anweisungen auf dem Fuß. Richtungen, die vor Ihnen sind, haben braune Markierungen und Richtungen, die Sie bereits überschritten haben, haben graue Markierungen. Wenn Sie auf eine Richtung Marker, wird es ein Popup-Box mit den Anweisungen für diese Richtung. Ein Link wird unter diesem erscheint, die besagt, "Show Wegbeschreibung von hier". Klick auf diesen Link wird die Richtung zu zeigen von diesem Punkt aus. Klicken Sie auf das X in der oberen rechten Ecke der Box oder auf die Markierung wieder auf das Feld zu schließen.
  • POI Marker - Wenn dieses Kästchen angekreuzt ist, wird Points Of Interest (POIs) entlang der Wanderung als blaue Markierungen auf der Karte angezeigt werden. Verschiedene Arten von POI haben unterschiedliche Symbole. Ein Klick auf ein POI-Marker zeigt die Informationen zu diesem Punkt von Interesse. Klicken Sie auf das X in der oberen rechten Ecke der Box oder auf die Markierung wieder auf das Feld zu schließen.
  • Autocentre vor Ort - Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, wird die Karte automatisch scrollen, um Ihre aktuelle Position als Mitte der Karte zu halten. Wenn Sie rund um die Karte zu scrollen wollen, dann deaktivieren Sie das Kontrollkästchen sonst wird es recentre, wenn Sie Ihren Standort nächsten Aktualisierung.
  • Zeige nächste Richtung - Wenn diese Option aktiviert ist, wird die nächste entsprechende Richtung auf dem Weg an der Spitze der Karte angezeigt. Wie Sie rund um die Wanderung zu bewegen, wird diese aktualisiert, so dass Sie immer wissen, in welche Richtung sollten Sie folgende.
  • Zeigen nächsten POI - Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, wird der nächste Point Of Interest entlang der Spaziergang wird unter dem nächsten Richtung Text am oberen Rand des oben angezeigt werden, sobald Sie sich in einem jeweiligen Abstand von ihr. Hinweis: Das Deaktivieren "Show nächste Richtung" verbirgt sich auch die nächste POI Text. Wenn der Text der nächsten Richtung und POI kombiniert zu lange angezeigt werden, wird der Text abgeschnitten und müssen Sie nach unten scrollen, um den Rest zu lesen.
  • Zeige OS Karte - Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, Ordnance Survey (OS) Karten anstelle von Google Satellitenkarten angezeigt werden. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen zeigt die Google Maps. Beachten Sie, dass die OS Karten nur bis zu einer bestimmten Zoomstufe, nach denen Google Maps auch in der Box angezeigt werden überprüft. Beachten Sie auch, dass einige Browser unterstützen nicht den Mechanismus, mit dem OS-Karten (wie die Android 2.X Browser), in welchem ​​Fall diese Option nicht zur Verfügung stehen werden und die Google-Karte wird immer angezeigt anzuzeigen. Wenn der Browser Sie verwenden nicht zeigt diese Option, könnten Sie versuchen, mit einem anderen Browser auf dem gleichen Gerät (z. B. Verwendung Firefox-Browser auf Android 2.x-Geräte).

Wie funktioniert es?

Handy Walking am Buckator

Wir verwenden die neuesten Techniken in mobilen Mapping-Technologie, um Ihnen, was wir denken, ist die einfachste und bequemste Weg, um unsere Wanderungen machen. Für die mehr technisch geneigt, hier einige der Methoden wir verwenden:

  • HTML5-Caching - Dieses Feature, in den meisten modernen Web-Browsern und besonders auf mobilen Geräten, ermöglicht es uns, die Komponenten der Wanderung Web-Seite offline zu speichern. Das heißt, wenn Sie Ihre mobile Datenverbindung verlieren während der Wanderung wegen schlechten mobilen Signalqualität, wird die Seite noch weiter funktionieren, obwohl neue Karte Gebieten Karte nicht erscheint, wenn Sie bis zum Zoom und Schwenken die Datenverbindung wieder hergestellt ist.
  • Tracking-loss recovery - Wenn Ihr Gerät sollte seine GPS-Signal während eines Spaziergangs zu verlieren und so schon mal ein paar Richtungen, werden wir versuchen, herauszufinden, wo Sie, wenn die GPS-Signal kehrt und in welche Richtung Sie bis zu sind.
  • Navigationsfehler Erholung - Sollten Sie ein wenig schief gehen auf Ihrem Spaziergang und streunende aus dem Weg, oder sogar anfangen Teil des Wegs um einen Spaziergang, werden wir versuchen, herauszufinden, wo Sie sind und was Richtung und Angriffspunkt für Sie von Interesse nächste Show sind.